Die Burgunder “Climats”: die DNA der Burgunder Weinberge

Climats Clos de Vougeot Association des Climats du vignoble de Bourgogne Patrimoine mondial - Jean-Louis Bernuy

Bernard Pivot : “Wenn man in Burgund vom “Climat” spricht, schaut man nicht hoch zum Himmel sondern runter zum Boden”.

Kommen Sie und trinken Sie aus den Quellen der Erde, während Sie Sich auf eine Entdeckungsreise durch die seit Juli 2015 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommenen Burgunder « Climats » begeben. Dieser aus dem 16. Jahrhundert stammende Begriff ist spezifisch für Burgund und war damals Synonym für „Lieu-dit“, eine Parzelle eher kleineren Ausmaßes. Er steht für die Essenz der burgundischen Terroir und die kulturelle Vielfalt Burgunds als Weinregion, da er eine topographische oder historische Besonderheit widerspiegelt. Die Bezeichnung “Burgunder Climats” im Sinne von Wein-Terroir gehe auf das Hochmittelalter zurück.

Weinbergslagen, Rebsorte und handwerkliches Können: die heilige Union

Es gibt 1247 “Climats”, Weinbergslagen mit viel versprechenden Namen wie Montrachet, Romanée-Conti, Clos de Vougeot, Corton, Chambertin…, die weltweit einzigartig sind. Diese Schätze resultieren aus dem Zusammenspiel zwischen einer natürlichen vielfältigen Umgebung und dem historischen Schaffenskraft des Menschen. Der Begriff “Climats” bezeichnet somit präzise und seit Jahrhunderten begrenzte Weinlagen, die von besonderen geologischen und klimatischen Bedingungen profitieren, aus denen ein Mosaik von legendären Weinen über eine 60 Kilometer langen Strecke von Dijon bis nach Santenay im Süden von Beaune entstand.

Climats Corton Association des Climats du vignoble de Bourgogne Patrimoine mondial - Jean-Louis Bernuy

2000 Jahren Geschichte

Climats Clos des Avaux Association des Climats du vignoble de Bourgogne Patrimoine mondial - Michel Joly

Das Weinbaugebiet Burgunds, das 2000 Jahre lang geformt, geschützt und von den Mönchen, Herzogen, Königen und Winzern gefördert wurde, verdankt seine Besonderheit der beharrlichen Suche nach der Verbindung zwischen Ort und Zeit, welche als Garantie für die Qualität der Weine wichtige Parameter darstellen. Es ist das einzige Weinbaugebiet weltweit, das während dieser 2000 Jahre langen Geschichte die Identität seiner „Climats“ kontinuierlich hervorgehoben hat.

Jeder Ort und jede Besonderheit der Landschaft erzählen also im Wein von sich, und enthüllen anschließend ein Relief, eine einzigartige Orientierung, eine präzise Höhe, eine geologische Umgebung  und typische Vegetation. Und so bildet jedes „Climat“ den Charakter und die persönlichen Noten der Weine, und macht sie einzigartig, unvergleichbar und unnachahmlich.

Ein herausragendes Kulturerbe

Das subtile Zusammenspiel zwischen Wein und Kulturlandschaft hat die Region, die Städte und die Dörfer durch die alten Steinmauer, die „Clos“ (Umfriedung aus Stein), die “Cabotes” (Steinschutzhäuschen) und die “Meurgers” (breite Steinstapeln) geformt,  die die Konturen von jedem „Climat“ definieren. Jedes Bauwerk ist mit dem Weinbau sehr eng verknüpft und gewährleistet eine spezifische Rolle, sei es als Schutz vor Tieren, Diebe, Bodenerosion oder Unwetter, und als Parzellenabgrenzung. Die “Climats” lassen sich nicht nur in den Weinkellern verkosten, sondern auch über Wanderwege im Herzen der Weinbergen und in symbolträchtigen Orten besichtigen, sowie im Palais des Ducs in Dijon,  in den Hospices de Beaune oder im Château du Clos de Vougeot.

Die Burgunder “Climats” stellen eine Art einzigartiges Museum für Traditionen dar, von den vergangenen Jahrhunderten geerbt, die durch lebhafte Veranstaltungen im Laufe der Jahreszeiten das Leben um den Weinbau bestimmen: die öffentliche Weinauktion der Hospices de Beaune, die „Saint-Vincent Tournante“-Fest, oder auch die „Paulée“, die das Ende der Weinlese zelebriert, zählen zu den Höhepunkten in Burgund. Erleben Sie die Burgunder “Climats”, die den örtlichen und menschlichen Geist widerspiegeln. Ausgezeichnete Weine, Landschaften von großer Schönheit und ein bemerkenswertes Kulturerbe sind alle Gründe, Ihr Gepäck in Burgund abzustellen. 

Entdecken Sie die "Climats", mit diesen beiden Anwendungen : RandoVignes und BaladesEnBourgogne... laden Sie sie so schnell wie möglich !

Climats Pinot Noir Association des Climats du vignoble de Bourgogne Patrimoine mondial - Armelle

Legendäre Terroirs von Burgund - Ein Schatz für die Menschheit